Login

Benutzername

Passwort



Passwort vergessen?
Um ein neues Passwort anzufordern klicke hier.

Artikel Navigation

DELTA BLOG | 2014 - Woche 19 - 20 ‚Respect your... party heart!'

Tja Freunde der Nacht, des Sonnenaufgangs und der Dämmerung - wir haben Montag und es fröstelt, ist irgendie gar nicht so gemütlich wie uns die MontagsPartei mit bunten, grob gereimten Sprüchlein weis machen will und überhaupt... ES REGNET.


Doch den gemeinen DELTANER und pLANETEN-Bewohner kann eine solche H2O-Einträufelung natürlich nicht aus der Fassung bringen... oder etwa doch?

Hmmm... ich seh keine Hände und hör kein 'hier'. Na gut. Trotzdem braucht's eine kleine Unterbrechung. Den Kopf sortieren und so... [INTERMISSION: THE XX - INTRO (Long Version)] Ach ja, und keine Sorge, das ist kein Link... das ist Gedankenmucke!


So, weiter geht die wilde Zeilenhatz. Am gestrigen Sonntag haben unsere Lieblingsomegas ja wieder ihre putzige Krabbelgruppe unter die Wärmelampe der Scheinheiligkeit gestellt um eine ganze Kita-Phalanx zukünftig verblendeter auszubrüten. Das ging, auch Dank des Wetters, nicht so richtig auf. Tja Freunde (II) ...auch der Regen ist für etwas gut. Selbst wenn man keine Wassermelone ist.


ANGEKOMMEN...

in diesem DELTA-BLOG-BEITRAG... gibt's den gedankenschnellen Abriss der Vergangenheit, das türspaltige, Raum krümmende Gucklock in die Zukunft und noch allerlei MontagsFaselei.


Am letzten Freitag, in Sumpf(what) sperrte man hilflose Jungmenschen in Scheunen und Zelte um sie mit schlechter Musik zu beschallen... war's zwar etwas ruhiger... doch die Stimmung dennoch genial. - Wie man an den aktuellen Fotos in unserer Gallery ersehen kann, rockte DJ PUMA mächtig das Haus, rüttelte am Raubtierkäfig und ließ Euch sowieso nicht ohne ExtraNachschlag von der Delta2Rock-Tanze. Und hierfür musste ausnahmsweise kein Boris, Marius, Fridulin ohne sonstwie benanntes putziges Giräfflein geschlachtet werden.


Am Samstag, dem 2. Samstag im Monat, standen selbstredend auch im Zeichen der Donaueschinger Rock 'n' Roll Jamboree... die fabelhaften Dark Nights - Future Days an. Ungut wenn man solcherlei selbst betonen muss, doch womöglich verpacken wir die 'Man merke auf Botschaft' mal in ein selbst gekritzeltes (Gedanken)Bildchen. Denn schlierig, schmierig geldgeil wie einem das aktuell öffentliche Gebaren allendhalben erscheinen mag, ist es doch schön zu wissen, dass der Bulle und der Bär nicht überall ihr Markier bepinkeln. [ACHTUNG Hommage-Warnung: R.E.M. Daysleeper] Im DELTA war und ist Meister Mammon kein umgeisterter Altar (Alter), sondern allenfalls der Fusselhaufen in Keller II. Was das heißen soll? - Dass wir zu unserem Programm stehen und wegen einer einzigen Party nicht unsere Rotation umstellen. - Die AftershowParty der Jamboree war im DELTA immer gern gesehen... und wird das auch wieder sein. Sofern es passt und im Vorfeld miteinander gesprochen wird. - Soviel zu den Rahmenbedingungen am 10.05.2014


Dazwischen zeigte sich ohnehin welch energetisch berauschendes Potential in unserer Dark Night steckt. Denn was DJ ALEX B. und Gast DJ DRAGON alias Dirk Zando aus den Boxen zauberten war aller Ehre wert.

What's next... | Behind that corner...door...

Am kommenden DelTag zündeln wier natürlich wieder am Anmachholz Eures PartyFeuers... solange bis die Funken Flammen werden und sich Herzen wärmen [ :-) ] Wie war das mit der MontagsPartei? Whatever... ResidentMaestro DJ ALEX B. knallt Euch bei Delta2Rock mächtig viel Fete vor den Latz!


Am Samstag sind sie dann zu dritt... im Truck. Kenner der Materie und Programm-Gambler ahnen was das heißt: SOUNDCLASH !!! DJ FLOROCKET, DJ RASTA YETI und DJ ICKE... RICO servieren Euch die ausgewogen smoothe Soundclash-Melange aus IndieTronic, Nu-Beatz, House... und Electro. Da bleibt kein Gesicht still, kein Fuss stehen. Wetten...?



Man tanzt sich...
Geisha

Delta bei Facebook

Blogs, Deltas, Fotos, Videos uvm. gibt's bei Facebook.


Seitenaufbau in 0.08 Sekunden
10,861,165 eindeutige Besuche